Tageslosung

Mittwoch, 19.06.2019
Der HERR segnet, die ihn fürchten, die Kleinen und die Großen.
Psalm 115,13
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Gottesdienste

Freitag 21.06.2019
18:00 Lippoldsberg
(Abendgebet)

Samstag 22.06.2019
10:00 Klinik Lippoldsberg
11:00 AHZ Lippoldsberg

Sonntag 09.06.2019
  - - -   Arenborn
  - - -   Gewissenruh
14:00 Gieselwerder
(Am Mühlenplatz)
11:00 Gottstreu
(Jagdgenossenschaft)
  - - -   Heisebeck
  - - -   Lippoldsberg
  - - -   Oedelsheim
09:30 Vernawahlshausen
Gottesdienst des Ev. Gesamtverbands Oberweser zum Kirchentag mit und für Jugendliche und alle Interessierten

Aktuelles

Brücke zum Nachbarn
(Gemeindeblatt PDF)

Frühjahr 2019 | Archiv


Der gute Gedanke
im Frühjahr

"So viel du brauchst"



Logo 1000 Jahre Reinhardswald
Seine Bäume gehören zu uns wie die Glocken in unsere Kirchen

Jahreslosung 2019

Suche Frieden und jage ihm nach!

( Psalm 34,15 )

Lippoldsberg - Kulturprogramm


April

Passionskonzert zur Sterbestunde Jesu
Karfreitag 19.04.2019 15.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


Aus organisatorischen Gründen wird der angekündigte "Lippoldsberger Kreuzweg" auf 2020 verschoben.
Auf dem Programm der Kantorei Lippoldsberg stehen statt dessen u.a. das "Miserere" über Psalm 51 von Gregorio Allegri, das kleine "Stabat Mater" in g-Moll op. 138 von Josef G. Rheinberger und Joh. Seb. Bachs Motette "Jesu, meine Freude". Begleitet wird die Kantorei wie immer vom Wilhelmshavener Streicherensemble, die auch Instrumentalwerke zu Gehör bringen, sowie Instrumental- und Gesangssolisten.
Eintritt: 14 € / erm. 12 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

Mai

Frühlingsbrausen mit den Trendsingers
Samstag 11.05.2019 19.30 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


Die Trendsingers sind ein moderner Chor, bestehend aus 40 Sängerinnen und Sängern aus der Region um Trendelburg, Hofgeismar bis Kassel. Seit über 20 Jahren begeistern die Trendsingers mit ihrem musikalischen Facettenreichtum nicht nur Chormusikfreunde. Unter der Leitung von Thorsten Seydler sind die Trendsingers für ihren hervorragenden Chorklang und ihr vielseitiges Repertoire bekannt, das von "Modern Pop" über "Rock und Jazz" bis hin zu "zeitgemäß arrangiertem Volkslied" reicht."
Eintritt: 14 € / erm. 12 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

Juni

Festa Mallorquina (Kultursommer Nordhessen)
Samstag 15.06.2019 19.30 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


In dieser Saison holt der Kultursommer Mallorca nach Nordhessen, denn die beliebteste Insel der Deutschen hat weit mehr zu bieten als nur Sonne, Strand und Urlaubsglück. Drei ganz unterschiedliche Künstler bzw. Ensembles haben jeweils ihre sehr eigenen "tresors mallorquins" - ihr mallorquinischen Schätze im Gepäck und zeigen, dass Tradition und Moderne, Klassik und Weltmusik sich lustvoll verbinden lassen.

Ferran Pisá ist ein ausgewiesener Spezialist für die Musik des frühen Barock, Emilio Rpig und Patricia Cantero verbinden in ihren Tanz-Performances traditionellen Flamenco mit zeitgenössischen Tanzelementen, Rafael Contreras ist als Flamenco-Gitarrist und Sänger zu erleben, das charismatische Blai Vidal Trio öffnet mallorquinische Traditionen für internale Einflüsse.
Eintritt: 19 €, VVK: Kultursommer Nordhessen

Juli

William Boyce: Solomon - Das Hohelied der Liebe
Samstag 06.07.2019 19.30 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


Sommer-Serenata mit dem Kammerorchester St. Anna Bardenfleth
Das Werk von William Boyce (1711-1779) ist ein "Zwitter" aus Kantate und Oper dem das Hohelied Salomos zugrunde liegt. Boyce "Solomon" handelt von Liebe und Sehnsucht, wiedergegeben als Dialog zweier Personen, kurz ‚he‘ and ‚she‘ genannt. Boyce Werke gerieten trotz ihrer klangvollen Schönheit nach seinem Tod weitgehend in Vergessenheit, aber für die Hochzeit von Prince Harry und Meghan Markle wurde seine Musik für die Prozession ausgewählt. Aufführend sind: Kleiner Caecilienchor, Kammerorchester St.Anna Bardenfleth und Solisten, Leitung: Thomas Bönisch
Eintritt: 16 € / erm. 13 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg


Menschenbilder - "Holzskulpturen zum Befassen" von Walter Green
14.07. - 22.09.2019 Klosterkirche Lippoldsberg


Die Skulpturen, die der Bildhauer Walter Green meist aus alten Eichenbohlen herausarbeitet, stellen vor allem Menschen dar – zuweilen auch mit spirituellen Bezügen. Dem Künstler ist es wichtig, seine Werke nicht auf einem hohen Sockel und mit Sicherheitsabstand zu präsentieren; er möchte "Kunst zum Anfassen" machen, die den Menschen auf Augenhöhe begegnet. In der Weite der Lippoldsberger Klosterbasilika begegnen die Figuren den Betrachtern wie Spiegel, die Facetten des eigenen Selbst zeigen.
Öffnungszeiten: täglich von 9 - 18 Uhr, Eintritt frei

Eröffnung: im Gottesdienst am 14.07.2019 um 10.00 Uhr mit anschl. Führung durch die Ausstellung

August

Britische Sommernacht
Samstag 10.08.2019 ab 19.00 Uhr Open Air im Kirchgarten Lippoldsberg


Open-Air-Party: Essen & Trinken, Cocktails, Angelsächsische Livemusik mit "The Aberlours" und Disconacht

The ABERLOUR‘S (Trio) mit Frontmann Adolphi von der Kultband HORCH, Speedfiddler Val Gregor, Akkordeonvirtuose Steffen Thomas, Bassist Kayer Büttner und Matthias Schimetzek an den Drums zählen heute zu den wenigen Celtic Rock Bands aus Deutschland, die ein internationales Niveau erreicht haben - und im Folkbereich genauso brillieren wie auf der Bühne in Wacken und Klassik- oder Mittelalterevents. Seltene Akustik-Instrumente wie Cister und Mandocello treffen auf donnernde Grooves, melodiöse Vocallinien ergänzen sich mit furiosen Fiddle- und Akkordeonparts zu einem magischen Gesamtwerk. Wildromantisch-skurrile Geschichten aus Old Ireland, Schottland, England, Nordamerika; getragen von Speedfolk, Worldbeat und keltischer Mystik – wahrhaft Celtic Folk‘n‘Beat.
Eintritt: 7 €, nur Abendkasse im Kirchgarten (mit Schlechtwetteralternative!)


Orgel-Wandel-Konzert mit Kantor Martin Seimer
Samstag 31.08.2019 19.00 Uhr Klosterhof und Klosterkirche Lippoldsberg


Wenn die Orgel laufen lernt...Von Toccata bis Fuge werden der Kirchenmusiker und seine Zuhörer in Bewegung gebracht. Vom Portativ aus der Frühzeit der Orgelmusik über Kammermusik auf dem kleinen Orgelpositiv bis hin zur symphonischen Orgel war es ein weiter Weg in der Kirchenmusik. Das Wandelkonzert geht diesen Spuren nach, angefangen draußen im Klosterhof bis zur Orgelempore.
Eintritt: 13 € / erm. 10 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

September

Ein Königsschloss für die Musik
Freitag 27.09.2019 18.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


Orgelmärchen ... von einer eigenwilligen Prinzessin, einem einfallsreichen Hofnarren und einzigartiger Musik. Wenn eine nicht weiß, was sie will, ist das schlimm. Wenn es eine eigenwillige Prinzessin ist, kann eine ganze Hofgesellschaft verzweifeln. Nur gut, dass der Hofnarr kommt und seine Flöte spielt und sie erkennt: Musik! Sie will Musik! Nur – die Musik der Hofgesellschaft klingt schauerlich. Da nützt nur eins: Raus in die Welt, Ohren auf und lauschen! Ein Hörgenuss voller Überraschungen für Menschen von fünf bis hundertfünf Jahren.

Gudrun Rathke und Bernhardt Brand-Hofmeister erzählen gemeinsam. Sie zaubert mit ihrer Stimme und er entlockt der Orgel unerwartete Klangbilder (Kooperation mit dem Literatur- und Kunstkreis Uslar (LuK)
Eintritt: Kinder 6 €; Erwachsene 14 € / erm. 12 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

Oktober

Susanne Kohnen: An alle Sterne
Samstag 19.10.2019 19.30 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


Mit unstillbarer Neugier schaut der Mensch viele Millionen Lichtjahre weit hinaus und findet Ansichten von atemberaubender Schönheit. Susanne Kohnen verwebt Musik mit Bildern, die von einem Team des Michael-Adrian-Observatoriums in Trebur (T1T) ausgewählt wurden. Die Faszination angesichts dieser Bilder führten zu der Idee, eine Hymne an die Schönheit und an Einsichten zu gestalten, wie jene, dass "Leben ein universales Phänomen ist". Mit Live-Improvisationen auf Oboe, Altsaxophon und Theremin entsteht Musik nur für diesen Moment und vertieft die Atmosphäre des Augenblicks. Kurze themenbezogene Texte geben einen Eindruck von den unvorstellbaren Dimensionen. Das Theremin ist ein elektronisches Musikinstrument, das mit sphärischem Klang den Raum mit einem ganz besonderen Zauber erfüllt.
Eintritt: 14 € / erm. 12 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

November

Duo Melange: Musik für die Ewigkeit
Sonntag 24.11.2019 18.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


Wenn Almut Unger und Thomas Laukel gemeinsam die Bühne betreten, erwartet die Zuhörer ein Konzerterlebnis mit Seltenheitswert, eine ganz besondere "mélange". Die Flöte und das dem Xylophon verwandte Marimbaphon verschmelzen zu einem außergewöhnlichen Klanggemisch. Die interpretierten Werke sind eine vielfarbige Mixtur aus den unterschiedlichsten Musikstilen und Epochen. Das Duo zelebriert eine Musik, die Raum lässt für die Tiefe und Weite dieses Tages.
Eintritt: 14 € / erm. 12 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

Dezember

Adventskonzert
Sonntag 15.12.2019 17.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg


In der Klosterkirche St.Georg und Maria zu Lippoldsberg wird auch – in evangelischer Art – immer wieder Maria, die Mutter Jesu, in den Mittelpunkt gestellt. Im Advent besonders gern in Form des Lobgesanges der Maria - dem "Magnificat". Am 3.Advent 2019 erklingt Antonio Vivaldis "Magnificat in G-Moll" , dazu Adventsmusik des Posaunenchores und gemeinsames Singen von Advents- und Weihnachtsliedern.
Eintritt: 14 € / erm. 12 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg


Ev. Gesamtverband Oberweser 2019 © | Email | Sitemap | Datenschutzerklärung