Logo Brücke zum Nachbarn

Kirche in Corona-Zeiten

Gottesdienste
Bis mindestens Ende April können keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden.
Regelungen für die Kirchengemeinden (PDF)

Online-Angebote
Wir laden aber herzlich zu unseren verschiedenen Online-Angeboten ein und zum Gebet, wenn unsere Glocken rufen.

Collage: Glocke und Kerze
Zünden Sie eine Kerze an und läuten Sie die Glocken zum Gebet:

Über unsere E-Mail-Formulare können Sie auch anonym an den Pfarrer/die Pfarrerin Ihrer Wahl Gebete schicken, die wir gerne für Sie in die Kirche tragen.

Pfarramt Lippoldsberg
Pfarramt Oedelsheim
Pfarramt Vernawahlshausen

Der gute Gedanke

zum Wochenspruch Judika
Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele." | Mt 20,28

Weiter lesen


Aktuelles

Brücke zum Nachbarn
(Gemeindeblatt PDF)

Winter 2019/2020 | Archiv


Tageslosung

Dienstag, 31.03.2020
Jene, die fern sind, werden kommen und am Tempel des HERRN bauen.
Sacharja 6,15
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Jahreslosung 2020

Ich glaube;
hilf meinem Unglauben!


(Markus 9,24)

Termine

Januar

13. Irish Folkfestival zum St. Brigid's Day
Samstag 25.01.2020 10.00/19.30 Uhr Winterkirche / Refektorium Lippoldsberg


Irischer Tanz Workshop mit Miriam Watschong (10.00 - 18.00 Uhr), Teilnahmegebühr: 35 €
Abendkonzert mit "Steve Crawford & Sabrina Palm" und "Larún"
Bekannte Gesichter in immer neuer Kombination zeichnen die Irish-Folk-Szene in Deutschland aus. Mit der diesjährigen Besetzung sind vier Stammgäste dabei, u.a. Flötist Stefan und Bodhranspieler Markus, neu sind Sängerin Catherine, Fiddlerin Franziska, Pipespieler Borja und Gitarrist Cornelius. Sie alle entfachen ein Feuerwerk irischer Musikbraukunst!
Eintritt: 16 € / erm. 13 €, VVK: Klosterpforte Lippoldsberg

Weitere Informationen

Februar

"Krumme Zeiten, schräge Köpfe"
Sonntag 09.02.2020 15.30 Uhr Klosterkeller Lippoldsberg


Die 3 von der taz-Stelle
Scharfe Satiren, skurrile Geschichten und kuriose Gedichte sind das Markenzeichen der "Neuen Göttinger Gruppe" mit Klaus Pawlowski, Reinhard Umbach und Peter Köhler. Sie sind "Die Drei von der taz-Stelle". Und sie bevorzugen Gereimtes und Ungereimtheiten, die das Leben so serviert. Netze und Fallstricke sind ihnen ebenso vertraut wie doppelte Böden, auf die man nicht immer weich fällt. Wie auch immer sie anfangen, am Ende stehen aberwitzige Pointen und herzhaftes Gelächter.
Eintritt: 11 € / erm. 8 € (inkl. Kaffee/Tee/Gebäck)
(Begrenzte Plätze: Vorbestellung dringend empfohlen info@klosterkirche.de oder 05574/1345)

Kirchen-Kino
Freitag 21.02.2020 15.30/19.00 Uhr Bürgersaal Heisebeck

nachmittags für Kinder, abends für Erwachsene

März

Erich Kästner: Die 13 Monate
Sonntag 15.03.2020 15.30 Uhr Klosterkeller Lippoldsberg


Gedichtzyklus – in Musik verwandelt von Martin Seimer
Der Sinn der Jahreszeiten übertrifft den Sinn der Jahrhunderte, erlebbar als Zeitreise durch ein ganzes Kalenderjahr im Kopfkino eines Großstädters, der mit etwas melancholischem Blick auf Natur und Mensch ein paar Verse und die Phantasie bemüht. Martin Seimer hat aus den Versen Lieder gemacht, die er selbst auf der Gitarre begleitet. Zum Innehalten erklingt "nach jeweils einem Vierteljahr" Harfen- und Flötenmusik. (Programmänderung vorbehalten)

Aufgrund der aktuellen Empfehlung, nicht auf engem Raum zusammenzukommen, verlegen wir diese Veranstaltung in die Winterkirche! Aus Infektionsschutzgründen müssen wir leider auf das Angebot von Kaffee und Gebäck verzichten. Es wird auf ausreichend Abstand zwischen den Sitzgelegenheiten geachtet und eine Besucher-Kontaktliste angelegt.
info@klosterkirche.de oder 05574/1345)


Termine anderer Orte:
Arenborn | Gewissenruh | Gieselwerder | Gottstreu | Heisebeck
Lippoldsberg | Oedelsheim | Vernawahlshausen | Ev. Gesamtverband

© Ev. Gesamtverband Oberweser 2020
Email Redaktion | Impressum | Datenschutz | Top | Menü