Logo Brücke zum Nachbarn

Gottesdienste

Kulturelles

Ausstellung "Totentanz"
04.-31.10.2021 tägl. 10-16 Uhr

Klosterkirche Lippoldsberg
Die Künstlerin Angela Eberhard hat das Thema "Totentanz" aufgegriffen. Mit fünfzehn vollplastischen Figurengruppen aus gebranntem Ton hat sie den Tod als Faktum in der Gegenwart sichtbar gemacht. Weitere Informationen »»

Online-Angebote

Kurzandacht zum Wochenspruch
Pfarrerin Elke Herich-Schrader

17.10.2021: 20. S. n. Trinitatis
Pfarrer Thomas Schrader, Pfarrerin Elke Herich Schrader

10.10.2021 Sonntagsgruß: "Statusmeldungen"
Pfarrer Jonathan Bergau

 

Der gute Gedanke

Wochenspruch

20. Sonntag nach Trinitatis
Es ist Dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von Dir fordert: Nichts als Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor Deinem Gott. | Micha 6,8
Weiter lesen

19. Sonntag nach Trinitatis
Heile du mich, HERR, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. | Jeremia 17,14
Weiter lesen


"Gute Gedanken" zu den Wochensprüchen hören Sie auch wöchentlich wechselnd unter der Nummer

05574-2419990

Sagen Sie es vor allem denen weiter, die kein Internet benutzen können!

Brücke zum Nachbarn

Sommer 2021 | Archiv

Collage: Glocke und Kerze
Zünden Sie eine Kerze an und läuten Sie die Glocken zum Gebet:

Über unsere E-Mail-Formulare können Sie auch anonym an den Pfarrer/die Pfarrerin Ihrer Wahl Gebete schicken, die wir gerne für Sie in die Kirche tragen.

Pfarramt Lippoldsberg
Pfarramt Oedelsheim
Pfarramt Vernawahlshausen

Tageslosung

Donnerstag, 21.10.2021
Rut sprach: Bedränge mich nicht, dass ich dich verlassen und von dir umkehren sollte. Wo du hingehst, da will ich auch hingehen; wo du bleibst, da bleibe ich auch. Dein Volk ist mein Volk, und dein Gott ist mein Gott.
Rut 1,16
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Jahreslosung 2021

Seid barmherzig,
wie auch euer Vater
barmherzig ist.


(Lukas 6,36)

Gieselwerder - Förderverein Christuskirche


Christuskirche Gieselwerder e.V.

"Neues ist entstanden, damit Altes erhalten beibt!"

Die 1813 als Fachwerkbau errichtete Christuskirche in Gieselwerder ist seit Generationen der Mittelpunkt des kirchlichen Lebens. Gleichzeitig prägt sie als Gebäude das Bild und die Mitte unseres Ortes.

Unser Ziel ist, dass wir bis zum 200-jährigen Jubiläum - im Jahr 2013 - die Christuskirche außen und innen vollständig restauriert haben.

Unter dem Motto "Neues ist entstanden, damit Altes erhalten bleibt" hat sich der Förderverein "Christuskirche Gieselwerder e.V." die Aufgabe gestellt, die Erhaltung der Kirche zu unterstützen.

Wir wollen, dass unsere Kirche auch weiterhin der Gemeinde und Besuchern zugänglich sein kann. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied und sind dankbar für jede kleine Spende. Denn für einen langen Weg müssen viele kleine Schritte getan werden.


Kontakt und Unterstützung

Vorsitzende: Sophia Gerke, Tel. 05572/925083

Der Vorstand des Fördervereins:

Tanja Simon (2. Vorsitzende), Tel. 05572/948116
Jessica Wolke (Schriftführerin), Tel. 05572/948019
Jörg Schwobentha (Kassenwart), Tel. 05572/4592
Martin Seitz (Beisitzer), Tel. 0162/9423795
Martina Piller (Beisitzerin und Mitglied des Kirchenvorstandes), Tel. 05572/4316

Bankverbindung

Kasseler Sparkasse
Bankleitzahl: 520 503 53
Kontonummer: 101 002 172

© Ev. Gesamtverband Oberweser 2021
Email Redaktion | Impressum | Datenschutz | Top | Menü