Tageslosung

Mittwoch, 20.09.2017
Es kommt die Zeit, da werde ich meinen Geist ausgießen über alle Menschen.
Joel 3,1
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Gottesdienste

Freitag 22.09.2017
18:00 Lippoldsberg
(Abendgebet)

Samstag 23.09.2017
10:00 Klinik Lippoldsberg
11:00 AHZ Lippoldsberg

Sonntag 24.09.2017
18:30 Arenborn
  - - -  Gewissenruh
10:45 Gieselwerder
13:30 Gottstreu
10:00 Heisebeck
10:00 Lippoldsberg
09:30 Oedelsheim
10:00 Vernawahlshausen

Aktuelles

Brücke zum Nachbarn
(Gemeindeblatt PDF)

Sommer 2017 | Archiv


Der gute Gedanke
im September

....leeren Zeilen


Singende Steine
Samstag 23.09.2017 19.00 Uhr Klosterkirche Lippoldsberg

Nach dem Roman von Fernand Pouillon
Wilhelm Balz erzählt aus seinem Leben als Baumeister des Zisterzienserklosters Le Thoronet in der französischen Provence. Vordergründig handelt das Stück von einem historischen Geschehen, auf einer tieferen Ebene aber kommt es dem Bedürfnis vieler Menschen nach Vereinfachung des Lebens und Verankerung in einer spirituellen Dimension entgegen.
Darstellung: Walter Vogt
Musik: Thomas Weithäuser
Eintritt: 14 Euro/erm. 10 Euro
Vorverkauf und Tageskasse in der Klosterpforte


Bibelausstellung in Heisebeck
Im Rahmen des 500. Reformationsjubiläums lädt die Kirchengemeinde Heisebeck-Arenborn zu einer Bibelausstellung in den Bürgersaal Heisebeck ein. Die Ausstellung beschäftigt sich mit Luthers Übersetzung des Neuen Testamentes, der Entdeckung des Buchdruckes und schildert Hintergründe der Reformationsgeschichte. Es werden Faksimile-Abdrucke, Gedenkmünzen, sowie alte, neue und moderne Bibelausgaben und Übersetzungen ausgestellt. Die Ausstellung öffnet am Sonntag, den 17. September ab 11.30 Uhr und ist vom 18.-23. September von jeweils 16-18.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Jahreslosung 2017

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

( Hesekiel 36,26 )

Oedelsheim - (Kirchspiel Oedelsheim)


Eingang - Herzlich Willkommen in der St. Martinskirche Oedelsheim

Oedelsheim, direkt am Weserradweg gelegen, zählt fast 1000 Einwohner.


Im Mittelpunkt - die Jüngsten unter uns

Besonders wichtig ist der Kirchengemeinde die Arbeit mit den Jüngsten unter uns. Die Kirche unterhält einen Kindergarten mit einer offenen Kindergartenarbeit. Für diese Kinder und die noch älteren gibt es einen sehr aktiven Kindergottesdienst. Sonntags treffen sich inzwischen 20 Kinder. Hinzu kommt die Arbeit mit den Jugendlichen und Konfirmanden. Im Kirchspiel gibt es einen Mitarbeiterkurs, der junge Menschen in verschiedensten Bereichen ausbildet.


Lebendige Gottesdienste

Ein Schwerpunkt des Gemeindelebens, ist lebendige Gottesdienste zu feiern und dazu einzuladen. Es gibt viele besondere Gottesdienste zu den verschiedensten Anlässen. Die "normalen" sonntäglichen sind uns ebenso wichtig wie einmal im Monat (am 3. Sonntag im Monat) der Abendgottesdienst - ein bisschen anders als sonst. Schauen Sie mal vorbei.


Einladung zur Mitgestaltung

Das Gemeindehaus füllt sich ... mit dem modernen Chor, der Töpfergruppe, der Musikschule, den Konfirmanden, Alleinerziehenden, jungen und alten Menschen. Hier wollen wir mit verschiedenen Ideen unterschiedliche Altergruppen ansprechen. Was es alles gibt, will entdeckt werden und was es Neues geben soll, dass will besprochen werden. Zum Mitdenken und Mitgestalten sind alle herzlich eingeladen.


Besuchsdienstkreis in Oedelsheim

Wir besuchen Menschen zu Hause, bringen Vertraulichkeit mit und ein offenes Ohr für Ihre Belange, Freuden und Sorgen.

Kontakt: Stephanie Dieck, Tel. Nr. 05574/5129

Team: Christel Becker, Stephanie Dieck, Erika Chmiel, Helga Lenz, Kristina Niemeyer


Besuche des Pfarrers und Gespräche mit dem Pfarrer

Ich weiß, dass in unseren Gemeinden viele Menschen leben, die sich über einen Besuch von mir als Pfarrer sehr freuen würden. Ich besuche nicht regelhaft z.B. am Geburtstag, gerne komme ich aber, wenn es gewünscht ist, zu einem persönlichen Gespräch zu Ihnen.

Termine von Jubelhochzeiten sind mir als Pfarrer in der Regel nicht bekannt. Wer sich in diesem Zusammenhang über einen Besuch oder eine Andacht freuen würde, melde sich bitte auch bei mir.

Bitte scheuen Sie sich auch nicht, in Notlagen mit mir in Kontakt zu kommen. Ich habe ein offenes Ohr für Sie. Manchmal kann es Hilfe sein, Belastendes einmal ausgesprochen zu haben.

Für Besuchs- oder Gesprächswünsche wenden Sie sich bitte an das Pfarramt in Oedelsheim unter der 05574-349. Bitte nutzen Sie auch den Anrufbeantworter.


Radfahrkirche

Ein anderer Schwerpunkt ist die offene Kirche und die Radfahrkiche. Vor der Kirchentür und auf den Radwegen laden Schilder an Fahrrädern in die offene Kirche ein. Hier entsteht in den nächsten Jahren eine Oase der Erholung und der Einkehr für die Menschen, die hier wohnen oder als Gäste vorbeikommen.


Kirchenvorstand

Dem Kirchenvorstand gehören an:
Manfred Becker, Frank Leibecke, Klaudia Benary-Redlefsen, Kurt Lugner, Dr. Benjamin-Sigmund Oehrl, Silke Henne, Annika Dietrich, Diana Fiege, Carmen Gorski-Mikanovic


Kirche im Aufbruch

Mit zwei Projekten sind wir vertreten bei "Kirche im Aufbruch":

Kirche im Aufbruch: Beispiel guter Praxis

Dazu gehört die Mitarbeiterschulung für Jugendliche "t-teen und team" und "Abschied nehmen üben?!" Mit dem Tod leben und darüber reden - Ein Gesprächsabend über Tod und Leben


Ev. Gesamtverband Oberweser 2017 © | Email | Sitemap | Datenschutzerklärung