Tageslosung

Montag, 18.06.2018
So spricht der HERR: Es soll meine Freude sein, ihnen Gutes zu tun.
Jeremia 32,41
© Evangelische Brüder-Unität
Herrnhuter Brüdergemeine

Gottesdienste


Freitag 22.06.2018
18:00 Lippoldsberg
(Abendgebet)

Samstag 23.06.2018
10:00 Klinik Lippoldsberg
11:00 AHZ Lippoldsberg

Sonntag 24.06.2018
11.00 Uhr

Märchengottesdienst in der Kirchenscheune im Tierpark Sababurg
"Die sieben Raben" - Szenen, Interpretationen und Musik für die ganze Familie
Eintritt: frei (für Gottesdienstbesucher auch in den Tierpark)

Aktuelles

Brücke zum Nachbarn
(Gemeindeblatt PDF)

Sommer 2018 | Archiv


Der gute Gedanke
im Sommer

Alles gut!?


Kinder-Bibelwoche vom 25.6. bis 1.7.
Pfarrgarten Vernawahlshausen
Montag bis Freitag, 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr
Freitag mit Übernachtung und Frühstück! Abschluss am 1.7., 11.00 Uhr: Gottesdienst mit Tauffest, willkommen sind alle Kinder vom Kindergartenalter bis 12 Jahre, Anmeldung im Pfarramt Vernawahlshausen


Nachbarschaftstreffen unterwegs
Mittwoch 11.07.2018

Anmeldung: ab sofort in allen Pfarrämtern
Start: gegen 9.00 Uhr in den Gemeinden, genaue Zeiten werden noch bekannt gegeben.
Kosten: 40 Euro (Fahrpreis, Mittagsimbiss am Bus, Kaffeetafel und Seilbahn)

Motto: „Wo ist Kirche?“. Uns erwartet ein abwechslungsreicher Ausflug in das Upland um Willingen. So wollen wir zwei ganz unterschiedliche Kirchen besuchen. Wenn alles klappt, können wir in einer sogar Kaffee und Kuchen genießen. Zudem wollen wir Kirche unter freiem Himmel auf dem Ettelsberg suchen, den wir mit der Seilbahn bezwingen wollen. Die Fahrt ist so geplant, dass die Strecken zu Fuß sehr kurz und auch für Menschen mit Rollatoren geeignet sind.

Jahreslosung 2018

Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.

( Offenbarung 21,6 )

Heisebeck - Kirche


Kirche Heisebeck

Die aus heimischem Sandstein errichtete große Kirche ist durch ihre Lage mitten im Dorf und auf einem Hügel stehend ortsbildprägend und ein Wahrzeichen des Dorfes.

Neugotische Bögen

Die Heisebecker Kirche ist im Jahr 1885 als neugotische Hallenkirche nach dem Abriss der vorherigen alten Holzkirche erbaut worden.

Der Chorraum wird dominiert durch ein buntes dreigeteiltes Glasfenster, das die Kreuzigung nach Johannes darstellt.

Neugotische Bögen

Die im Jahr 1992/93 grundlegend sanierte Orgel befindet sich auf der Empore.

Eine Besonderheit der Kirche ist die lose Bestuhlung. Die 100 Stühle können bei Bedarf variiert werden.


Kirchenräume anderer Orte:
Arenborn | Gewissenruh | Gieselwerder | Gottstreu | Heisebeck
Lippoldsberg | Oedelsheim | Vernawahlshausen


Ev. Gesamtverband Oberweser 2018 © | Email | Sitemap | Datenschutzerklärung